Ultimate Frisbee: Start in die WM-Saison

Am 23. und 24.04.2022 starten die Potsdamer Goldfingers in die Outdoor-Saison. Das Ultimate-Frisbee-Team aus der brandenburgischen Landeshauptstadt mit dem Höhepunkt Ende Juni bei der Klub-WM in Limerick/Irland begrüßt zum Saisonauftakt hochkarätige Gegner in der Landeshauptstadt. Erstligateams aus Hamburg, München, Berlin, Beckum und Osnabrück haben ihr Kommen angekündigt.

„Das Turnier mit 8 so starken Teams wird ein echter Gradmesser für unsere Mannschaft. Nach der harten Vorbereitung werden wir sehen, wo wir zwei Wochen vor der Klub-EM in Wroclaw/Polen stehen“, so der Trainer Kim Gietzen.

Darüber hinaus spielen am Samstag die besten 3 Frauenteams aus Berlin und Brandenburg ihre Saisoneröffnung.
Zuschauer*innen sind am Wochenende bei freiem Eintritt herzlich auf der Sportanlage Templiner Straße willkommen.

Veranstaltungsort: Sportgelände Potsdamer Sportunion, Templiner Str. 24, 14473 Potsdam (mit den Potsdamer Frauen und dem Potsdamer WM-Team) sowie Sportpark Luftschiffhafen, Nebenstadion an der Havel, Olympischer Weg 2, 14471 Potsdam (mit dem Potsdamer Open-Team)
Spielzeiten: Samstag zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr, Sontag ab 09:00 Uhr, Finale um 13:45 Uhr (Sportgelände Templiner Str. 24)