BSJ bietet Frisbee an

Die nächste Ultimate Frisbee Fortbildung der Brandenburgischen Sportjugend findet am 23.09.21 im Jugendbildungszentrum Blossin statt.

Fair Play – Spirit of the Game – eigene Selbstverantwortung – Koedukation – beeindruckende Athletik – dies sind alles Schlagworte, die häufig mit dieser Sportart in Verbindung gebracht werden. Beim Ultimate Frisbee spielen zwei Mannschaften mit je sieben Spielenden (im Jugendbereich, auf Sand und in der Halle fünf gegen fünf) gegeneinander, die nach jedem Punkt beliebig durchwechseln können.
Ultimate Frisbee ist eine Spielsportart mit ausgesprochen hohem Fair Play Charakter, die schnell zu erlernen ist und fast überall gespielt werden kann. Da dieses Spiel bis auf Weltmeisterschaftsebene ohne Schiedsrichter gespielt wird, kann dadurch die Kooperation der Teammitglieder besonders gut gefördert werden.

Auch werden Disc Golf, Zielwurfspiele und Anregungen
für den Einsatz für unterschiedliche Adressatenkreise gelehrt.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein Seminar für Referent_innen, Trainer_innen, Übungsleiter_innen, Lehrer_innen, Multiplikator_innen, Jugendleiter_innen, Methodeninteressierte, ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit.
Sportkleidung für drinnen und draußen sollten dabei sein. Umkleiden sind vorhanden.

  Diese Fortbildung berechtigt zur Verlängerung der Jugendleiter_innencard (Juleica) und DOSB Lizenzen.

Weiter Infos und das Anmeldeformular findet Ihr unter https://www.blossin.de/events/ultimate-frisbee/ .