Berlin-Brandenburg Meisterschaft

Foto: Adèle Bailly

Das Brandenburgische Mixed-Team aus Potsdam belegte bei den Berlin-Brandenburg-Meisterschaften im Ultimate Frisbee am 17.10.21 einen hervorragenden 5. Platz.

Mit einer Rekord-Teilnehmerzahl von 16 Teams bei der BBM verloren die Goldfingers aus Potsdam lediglich ein Spiel gegen Hucks Ultimate aus Berlin höchst knapp. Alle anderen Partien wurden teils deutlich gewonnen. Das Turnier wurde gemeinsam vom FLB und BBFV ausgerichtet und war gleichzeitig das letzte Outdoor-Event, bevor es nun in die Halle geht.