Archiv für den Monat: März 2022

Discgolf Season Opener in Eberswalde

Nach dem erfolgreichen Saison-Auftakt in Wiesenburg am 13. März, bei dem 47 Spieler:innen den neuesten der brandenburgischen Parcourse testeten, organisieren die Potsdamer Hyzernauts nun kurz darauf ein Folge-Event.

Am 27. März wird der Parcours im Familiengarten Eberswalde in zwei Runden à 18 Bahnen bespielt. Das besondere am Turnier ist, dass es exklusiv noch vor der offiziellen Öffnung des Familiengartens ausgerichtet wird, sodass dieser am Sonntag ganz im Zeichen des Discgolf-Sportes steht.

Auf der Seite der Hyzernauts gibt es weitere Informationen. Für das Turnier anmelden können sich Spielende jeder Spielstärke hier.

Trainerlizenzen Frisbeesport

Der BBFV und der DFV bieten in 2022 wieder Lehrgänge für Trainerlizenzen im Frisbeesport an. Für den BBFV sind gut ausgebildete Übungsleiter eine wichtige Voraussetzung für die weitere Entwicklung des Scheibensports – sowohl im Breitensport als auch im leistungsorientierten Frisbeesport. Daher wird die Schwerpunktförderung des BBFV in 2022 die finanzielle Unterstützung der Teilnehmer*innen an den Lehrgängen sein.

Erste Aus- und Weiterbildungskurse starten 2022 im Süden und Westen der Republik. Im Juni, September und Oktober finden die Kurse in unserem Verbandsgebiet statt.

Der Basislehrgang Frisbeesport Stufe findet in der 25. Kalenderwoche, 20.-25. Juni 2022, bei der Turngemeinde 1848 in Berlin, ein weitererBasislehrgang Stufe 1 Frisbeesport an 3 Wochenenden (23.-25. Sept., 30. Sept.-2. Okt. und 21.-23. Okt. 2022) im Sport- und Erholungspark Strausberg und der Aufbaulehrgang Ultimate Stufe 1 in der 43. Kalenderwoche, 24.-29.10.2022, bei der Turngemeinde 1848 in Berlin statt.

Unsere DFV-Trainer-Lizenzen sind im LSB Brandenburg den DOSB-Trainerlizenz gleichgestellt.

Anmelden könnt Ihr Euch hier. Weitere Informationen findet Ihr auch auf der DFV-Seite. Anträge zur finanziellen Förderung der Teilnehmergebühren sendet bitte an vorstnd@bbfv.org.

Schulungen für Discgolf-Turnierdirektoren finden am 16. und 23.03.2022 online statt. Weitere Informationen und Anmeldungen findet Ihr hier.

Auf dem Weg zur WMUCC

In Vorbereitung auf die Teilnahme an der World Masters Ultimate Club Championship 2022 in Limerick/Irland eröffnete der Goldfingers Ultimate Club e.V. Potsdam bereits am 7. März seine Outdoorsaison mit einem Testspiel gegen einen Top-Gegner.

Als Gegner konnte man die starke Berliner Mannschaft des Hucks Ultimate Club Berlin e.V. in die Brandenburgische Landeshauptstadt holen. Und so starteten die Teams dann unter abendlichen Flutlicht und bei Temperaturen knapp über Null ihren Kampf um Raum und Scheibe. Nach starkem Beginn und anfänglicher Führung schlichen sich mit zunehmender Spielzeit sowie weiter sinkenden Temperaturen auf Potsdamer Seite der eine oder andere Abstimmungsfehler in dieser frühen Phase der Saison ein, so dass sich der Goldfingers Ultimate Club e.V. am Ende mit 12:15 geschlagen geben musste. Alles in allem haben beide Teams der Kälte getrotzt und neben dem Spaß am Spiel auch viele taktische Erkenntnisse gewonnen.

Wer den Brandenburgischen Vertretern bei der Club-WM auf ihrem Weg zur WM folgen möchte, kann dies via Twitter unter #roadtolimerick, #wmucc22, @ultitweet oder auf der Vereinsseite tun. Der BBFV wünscht den Goldfingers weiter eine gute Vorbereitung.

Übrigens: Der Goldfingers Ultimate Club e.V. freut sich über Spenden und Sponsoren für die Teilnahme an der Klub-WM (Kontakt: frisbee@goldfingers-potsdam.de)!

Discgolf Season Opener in Wiesenburg

Die Frisbee-Scheiben fliegen nun auch im Fläming! Die County Golfer aus Wiesenburg eröffnen am 13.03.22 ihre Discgolf-Saison auf dem kleinen aber feinen Parcours zwischen Bahnhof und Schloss Wiesenburg am Rande des Fläming.

Es werden 3 12er Runden gespielt. Das Players Meeting ist um 9:30 Uhr im Bistro, der Turnierstart erfolgt um 10:00 Uhr. Anmeldungen erfolgen über discgolfmerix für bis zu 48 Starter*innen. Der BBFV wünscht bei der ersten Veranstaltung auf dem Parcours gutes Gelingen!

Übrigens: die Anreise zu Brandenburgs westlichstem Discgolf-Parcours erfolgt sehr gut mit den Öffis: ohne Umsteigen mit dem RE7 in 70 Minuten ab Berlin Hauptbahnhof, in 42 Minuten ab Potsdam-Rehbrücke, in 27 Minuten ab Dessau Hauptbahnhof oder in 1:44 Stunden mit einem Umstieg ab Leipzig Hauptbahnhof.

LSB-Jahreszahlen mit Frisbee

Der Landessportbund Brandenburg hat seine statistischen Erhebungen für das Jahr 2022 veröffentlicht.

Nach 2 Corona-Jahren sind in den Sportvereinen Brandenburgs rund 345.000 Sportler*innen organisiert. in 2022 sind dies zwar etwas mehr als im Jahr 2021 aber noch 10.000 Sportler*innen weniger als vor Corona 2020.

Die Zahlenfreaks finden die genauen statistischen Auswertungen auf den Seiten des LSB. Im zweiten Jahr dabei ist auch der Brandenburgische Frisbeesport-Verband e.V. (BBFV) . In der alphabetischen Listung findet man ihn zwischen Floorball und der Übermacht Fußball. In der LSB-Statistik weist Brandenburgs Frisbeesport 229 organisierte Mitglieder auf und wächst kontinuierlich weiter. Bei den kleinen Verbänden steht Frisbeesport zahlenmäßig bereits vor Base- und Softball, Bob- und Schlittensport, Eissport und Gehörlosensport.

Gerade während der Corona-Einschränkungen hat insbesondere Discgolf zahlreiche Anhänger*innen des Outdoorsports gewonnen. Für die Vereine gilt es, den unorganisierten Spieler*innen die Vorzüge einer Vereinsmitgliedschaft darzulegen, um auch die derzeit noch unorganisierten Frisbeesportler*innen – gerade an den Discgolfparcours-Standorten – für das Vereinswesen zu gewinnen.

Verband organisiert eigene Discgolf-Putter

Der Brandenburgische Frisbeesport-Verband hat in seinem Bestand neuerdings eine kleine Menge an Discgolf-Puttern.

Der „brandenburg-rote“ Aufdruck zeigt die Verbandsabkürzung „BBFV“ und die Webadresse „www.bbfv.org“ . Die zwei runden roten Streifen stehen für die beiden Gründungsvereine Hyzernauts e.V. und Goldfingers Ultimate Club e.V. . Die Scheibe besticht durch seine Schlichtheit und wird künftig auf Brandenburgs Parcours zum Putten für den letzten Wurf einer jeden Bahn dienen.

Aufgrund der kleinen Auflage werden die Scheiben vorwiegend zu Repräsentationszwecken genutzt. Allerdings werden auch wenige Stückzahlen der Raritäten zum Verkauf angeboten. Der BBFV wird rechtzeitig informieren, wie einzelnen Scheiben erworben werden können.

Förderanträge bei MBS bis 15.3.22 einreichen

Die mittelbrandenburgische Sparkasse fördert gemeinnützige Vereine. Dazu sind eine Online-Registrierung und ein Antrag erforderlich.

Bis zum 15.03.2022 können registrierte Vereine Projektbewerbungen für das 2. Halbjahr 2022 auch aus dem Bereich Frisbee-Sport einreichen. Am 15.09.2022 läuft die Frist für Projektbewerbungen im 1. Halbjahr 2023 ab.

Also nicht zögern, hier registrieren und eine Projektbewerbung für den Frisbeesport in Euren Vereinen einreichen!